Tagesförderstätte

Seiteninhalt

Tagesförderstätte

In Kiel-Moorsee wurde Anfang 2013 eine Tagesförderstätte mit 18 Plätzen eröffnet. Sie bietet Menschen mit einer Schwerst-Mehrfachbehinderung, die nicht oder noch nicht in einer Werkstatt arbeiten können, Teilhabe am Arbeitsleben.

Zu den individuellen Betreuungsleistungen gehören:

  • Maßnahmen zur Bewegungserfahrung und Bewegungsaktivierung
  • Angebote zum Entspannen, Wohlfühlen und zur Körperwahrnehmung
  • Maßnahmen zur Erhaltung und Förderung der Selbstständigkeit
  • musische und kreative Aktivitäten
  • gezielte und spezifische Vorbereitungsmaßnahmen zum Übergang in die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen.
  • Sicherung der Grundversorgung und Pflege
Kontakt

Stiftung Drachensee

Tagesförderstätte
Radewisch 100
24145 Kiel
Ansprechpartnerin: Petra Frei
Telefon 0431 64 84-360

Opens window for sending emailE-Mail