Jobs

Seiteninhalt

Ansprechpartner

Sandra Bartels
Leitung Personalwirtschaft
Telefon 0431 6484-250
Opens window for sending emailE-Mail

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an die Stiftung Drachensee, Personalwirtschaft, Hamburger Chaussee 221, 24113 Kiel, Opens window for sending emailE-Mail


 
Die Stiftung Drachensee ist eine der größten Institutionen für Menschen mit Behinderungen in Schleswig-Holstein. Sie setzt sich bürgerschaftlich, gemeinnützig und nachhaltig für die Interessen von Menschen mit Behinderungen ein. Sie stärkt mit ihren differenzierten Angeboten in den Lebenswelten Wohnen, Arbeiten, Bildung und Freizeit die Möglichkeiten der Teilhabe und verfolgt konsequent das Ziel, dass Menschen mit Behinderungen gleichberechtigt und selbstbestimmt leben.

 


Mitarbeiter/in im Gruppendienst

Wir suchen zum 1. März 2018 für das Wohnhaus Breiter Weg eine/n

Mitarbeiter/in im Gruppendienst

mit 30,39 Wochenstunden. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Die Bereitschaft zum Schichtdienst ist erforderlich.

Ihre Aufgaben

  • Alltagsbegleitung von Bewohner/innen mit Behinderungen im hauswirtschaftlichen und körperhygienischen Bereich
  • Unterstützung zu einer weitestgehend selbständigen Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • Unterstützung der individuellen Handlungsfähigkeit sowie Förderung der Eigeninitiative und des Sozialverhaltens
  • Übernahme von Bezugsbetreuung
  • Interne Teilhabeplanung und Dokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder vglb.
  • Erfahrung im pflegerischen Bereich
  • teamfähig, belastbar und flexibel
  • Sozial- und Methodenkompetenz

Wir bieten

  • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • Flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten
  • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung

Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21. Januar 2018 an die Personalwirtschaft.


Fachleitung

wir suchen im Rahmen einer Nachfolge zum 2. Februar 2018 für die Werkstatt am Drachensee, Standort Bunsenstraße 32,

eine Fachleitung

in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Springertätigkeit zur Vertretung bei Krankheit, Urlaub, Fortbildung etc.
  • Leitung und Unterstützung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Behinderungen in einer Arbeitsgruppe der Landschaftspflege Drachensee
  • Teilhabeplanung inkl. beruflicher Qualifikation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Behinderungen
  • Planung, Vorbereitung und Abwicklung von Kundenaufträgen
  • Begleitung und Optimierung aller Abläufe sowie Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau mit einer für die Position angemessenen Berufserfahrung
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit sowie selbstständiges eigenverantwortliches Handeln, Belastbarkeit und Organisationsgeschick
  • Hohe Fach-, Sozial- und Digitalkompetenz
  • Führerschein Klasse C1 (oder ehem. Klasse 3)
  • EDV-Kenntnisse
  • Ausbildereignungsprüfung sowie Erfahrungen im pädagogischen Bereich sind wünschenswert

Wir bieten

  • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten
  • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung

Wenn Sie diese anspruchsvolle Tätigkeit interessiert, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 21. Januar 2018 an die Personalwirtschaft.


Fachleitung

wir suchen im Rahmen einer Nachfolge zum 1. März 2018 für die Werkstatt am Drachensee, Standort Hamburger Chaussee 221,

eine Fachleitung

in Vollzeit. Die Stelle ist bis zum 31. Dezember 2019 befristet.

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Unterstützung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Behinderungen in einer Arbeitsgruppe der Auftragsfertigung
  • Teilhabeplanung inkl. beruflicher Qualifikation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Behinderungen
  • Planung, Vorbereitung und Abwicklung von Kundenaufträgen
  • Begleitung und Optimierung aller Abläufe sowie Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Erfahrungen im Bereich Handwerk
  • Möglichst zusätzlich pädagogische Ausbildung oder pädagogische Erfahrung
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit sowie selbstständiges eigenverantwortliches Handeln, Belastbarkeit und Organisationsgeschick
  • Hohe Fach-, Sozial- und Digitalkompetenz
  • Führerschein Klasse C1 (oder ehem. Klasse 3)
  • EDV-Kenntnisse
  • Ausbildereignungsprüfung sowie Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderungen sind wünschenswert

Wir bieten

  • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten
  • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung

Wenn Sie diese anspruchsvolle Tätigkeit interessiert, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Januar 2018 an die Personalwirtschaft.


Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter

Wir suchen für die Ambulanten Dienste - Offene Hilfen Kiel – für die Begleitung von Schülerinnen und Schülern in Schulen in Kiel und Umgebung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter

Die Stellen sind befristet bis zum 6. Juli 2018. Es besteht die Option auf Verlängerung.

Die Arbeitszeit beträgt je nach Maßnahme 10 bis 35 Wochenstunden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Schulbegleitung unterstützen die Schülerinnen und Schüler entsprechend der individuellen Erfordernisse und Bedarfe im Unterricht und leiten sie zur selbständigen Teilhabe zielorientiert an. Die Unterstützung wird im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“ gewährt.

Nicht übernommen werden Tätigkeiten, die in der Zuständigkeit der Lehrkraft bzw. des Unterrichts liegen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung in der sozialen Interaktion und Kommunikation
  • Hilfestellung bei der Orientierung im Schulalltag
  • Unterstützung in der Mobilität auf dem Schulgelände
  • Anleitung zur Reduzierung von Stresssituationen
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Unterstützung in der Konfliktlösung
  • Anleitung zur Abwehr von eigengefährdenden Verhaltens
  • Anleitung in Situationen fremdgefährdenden Verhaltens durch klare Grenzsetzung
  • Begleitung von Ausflügen und Klassenfahrten erwünscht

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern und/oder Jugendlichen
  • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Konfliktfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Fähigkeit zu selbstständigen Handeln 

Wir bieten

  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Pädagogische Begleitung
  • Verlässliche freie Zeiten in den Ferien

Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Personalwirtschaft.