Jobs

Seiteninhalt

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten:
Sollten Sie mit unseren Ansprechpartner/innen in Kontakt treten, so erfolgt die Preisgabe Ihrer persönlichen Daten (Name, Anschrift, E-Mail Adresse) Ihrerseits auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Stiftung Drachensee speichert und verarbeitet Ihre Daten grundsätzlich im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und entsprechend der landesspeziefischen Datenschutzbestimmungen nur zum Zwecke der jeweiligen Informationsauskunft und zur Wahrung berechtigter einer Geschäftsinteressen im Hinblick auf die von Ihnen gewünschte Beratung. Eine Weitergabe an Dritte oder Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von Ihnen bei der Stiftung Drachensee gespeicherten Daten und deren Löschung. Hierzu wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: Sönke Lintzen


 
Die Stiftung Drachensee ist eine der größten Institutionen für Menschen mit Behinderungen in Schleswig-Holstein. Sie setzt sich bürgerschaftlich, gemeinnützig und nachhaltig für die Interessen von Menschen mit Behinderungen ein. Sie stärkt mit ihren differenzierten Angeboten in den Lebenswelten Wohnen, Arbeiten, Bildung und Freizeit die Möglichkeiten der Teilhabe und verfolgt konsequent das Ziel, dass Menschen mit Behinderungen gleichberechtigt und selbstbestimmt leben.

 

Aktuelle Stellenausschreibungen der Stiftung Drachensee


Mitarbeiter/in für das „Ambulant Betreute Wohnen“

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n
Mitarbeiter/in für das „Ambulant Betreute Wohnen“
mit 30,00 Wochenstunden. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ihre Aufgaben

    • Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung, sowie Menschen mit psychischen Erkrankungen bei:
      • Gesundheitsfragen
      • finanziellen Angelegenheiten
      • Behördengängen
      • der Wohnungspflege/-suche
      • Lebenskrisen
      • Stabilisierung und Förderung von Alltagskompetenzen

    Ihr Profil

      • Diplom-Sozialpädagoge oder vergl.
      • Erfahrung in der individuellen Beratung
      • Kreativität in der Gestaltung von Gruppenangeboten
      • Sozial- und Methodenkompetenz
      • Erfahrung in der Dokumentation
      • Teamfähigkeit
      • strukturiertes und verantwortliches Zeitmanagement
      • Führerschein der Klasse B

      Wir bieten

        • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
        • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
        • individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
        • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten
        • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung
        • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen

        Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 24.08 2018 an die Personalwirtschaft.


        Pflegedienstleitung (m/w/d)

        Die Stiftung Drachensee und die Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG haben eine gemeinsame Gesellschaft, Providemus GmbH, mit Sitz in Kiel gegründet, um einen Ambulanten Pflegedienst zu betreiben. Er soll zunächst in Kiel, Plön, Preetz, Schönkirchen und Schwentinental etabliert werden.

        Die Leistungen sollen in einer besonders guten fachlichen Qualität mit entsprechender sozialer Kompetenz erbracht werden. Im Fokus stehen der Erhalt und die Verbesserung der Lebensqualität von älteren, pflegebedürftigen und demenzkranken Menschen mit und ohne Behinderungen. Ziel ist es, für diese Menschen ein selbstbestimmtes Leben und die gleichberechtigte Teilhabe im eigenen Wohnumfeld zu ermöglichen.

        Für die Besetzung der Schlüsselposition der verantwortlichen

        Pflegedienstleitung (m/w/d)

        suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft in Vollzeit für eine unbefristete Anstellung.

        Ihre Aufgaben

        • Aufbau, Leitung, Organisation und strategische Weiterentwicklung des Dienstes
        • Fach- und Führungsverantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
        • Beratung in den Bereichen SGB V und SGB XI

          Ihr Profil

            • Qualifikation zur verantwortlichen Pflegefachkraft nach SGB XI
            • Fundierte Berufs- und Leitungserfahrung in der ambulanten Pflege
            • Unternehmerisches Denken und Handeln
            • Aktuelle Kenntnisse im SGB V und XI
            • Gute EDV-Kenntnisse inkl. der entsprechenden Dokumentations- und Abrechnungssysteme
            • Führungs-, Motivations- und Organisationskompetenz
            • Soziale Kompetenz
            • Belastbarkeit und Flexibilität

            Wir bieten

              • ein Berufsumfeld, in dem die Pflege der Menschen im Vordergrund steht
              • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
              • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
              • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten
              • eine überdurchschnittliche Vergütung
              • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
              • einen Dienstwagen

              Wenn Sie diese anspruchsvolle Tätigkeit interessiert, reichen Sie bitte die üblichen Bewerbungsunterlagen ausschließlich elektronisch und möglichst in einer Datei unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis spätestens 1. September ein:

              Stiftung Drachensee
              Personalwirtschaft
              Hamburger Chaussee 221, 24113 Kiel
              E-Mail: Opens window for sending emailbewerbungen[at]drachensee.de

              Ansprechpartner für Rückfragen:
              Eva Haas, Tel.: 0431 6484-213, E-Mail: Opens window for sending emailhaas[at]drachensee.de
              Holger Pinnau, Tel.: 0431 6484-210, E-Mail: Opens window for sending emailpinnau[at]drachensee.de


              Wir suchen für unsere Beteiligung, die Anschar GmbH…

              Für unsere Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
              Assistenzkraft
              in Teilzeit (ca. 20 Std./Woche) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis

              Ihre Aufgaben

              • Aufbau einer EDV-gestützten Ablage
              • Belegerfassung und Führen einer kleinen Buchhaltung
              • Terminkoordination
              • Zusammenstellung von Unterlagen
              • Protokollierung von Sitzungen

              Ihr Profil

              Wir wünschen uns eine vor allem eigenständig arbeitende Kraft, die aber auch im Team gut zurechtkommt. Daher ist Erfahrung in verwaltenden Tätigkeiten unabdingbar.
              Ebenfalls ist eine gute Kommunikationsfähigkeiten, die den Kontakt zu den im Campus Ansässigen wie auch allen weiteren Projektbeteiligten sicherstellt, unerlässlich.
              Gute Kenntnisse bei der Nutzung der MS Office Anwendungen sind ebenfalls wichtig.
              Von Vorteil wäre weiterhin eine kaufmännische Ausbildung, eine Verwaltungsausbildung oder etwas Vergleichbares.

              Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer breiten Palette an Aufgaben in einem sehr dynamischen und spannenden Umfeld. Wir sind ein kleines Team, das sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten um die anstehenden Aufgaben kümmert und ebenfalls überwiegend in Teilzeit arbeitet.

              Die Entlohnung der Stelle ist an den Tarif des öffentlichen Dienstes angelehnt und reicht je nach Qualifikation von E7-E9.

              Haben wir Ihr Interesse geweckt?
              Dann bewerben Sie sich einfach per Mail Opens window for sending emailm.neubacher[at]anscharcampus.de mit den üblichen Unterlagen. Sollten Sie im Vorwege weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne per Mail an Herrn Neubacher wenden.

              Anschar Kultur und Kreativwirtschafts gGmbH

              Das Unternehmen verwaltet für ihre 13 Gesellschafter, bestehend aus u.a. der Muthesius Kunsthochschule, der Heinrich Böll Stiftung Schleswig Holstein, Stiftung Drachensee und der Wankendorfer Baugenossenschaft die bauliche und inhaltliche Entwicklung des Anscharcampus. Als Mitarbeiter*in in der Anschar gGmbH sind Sie Teil einer dynamischen Entwicklung vor Ort. Der Anscharcampus ist ein Kreativzentrum in der Entwicklung in den Gebäuden des historischen Marinelazaretts in der Wik.


              Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter

              Wir suchen für die Ambulanten Dienste - Offene Hilfen Kiel – für die Begleitung von Schülerinnen und Schülern in Schulen in Kiel und Umgebung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

              Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter

              Die Stellen sind befristet bis zum 28. Juni 2019. Es besteht die Option auf Verlängerung.

              Die Arbeitszeit beträgt je nach Maßnahme 10 bis 35 Wochenstunden.

              Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Schulbegleitung unterstützen die Schülerinnen und Schüler entsprechend der individuellen Erfordernisse und Bedarfe im Unterricht und leiten sie zur selbständigen Teilhabe zielorientiert an. Die Unterstützung wird im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“ gewährt.

              Nicht übernommen werden Tätigkeiten, die in der Zuständigkeit der Lehrkraft bzw. des Unterrichts liegen.

              Ihre Aufgaben

              • Unterstützung in der sozialen Interaktion und Kommunikation
              • Hilfestellung bei der Orientierung im Schulalltag
              • Unterstützung in der Mobilität auf dem Schulgelände
              • Anleitung zur Reduzierung von Stresssituationen
              • Förderung der Selbstständigkeit
              • Unterstützung in der Konfliktlösung
              • Anleitung zur Abwehr von eigengefährdenden Verhaltens
              • Anleitung in Situationen fremdgefährdenden Verhaltens durch klare Grenzsetzung
              • Begleitung von Ausflügen und Klassenfahrten erwünscht

              Ihr Profil:

              • Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher oder vergleichbare Qualifikation
              • Erfahrungen im Umgang mit Kindern und/oder Jugendlichen
              • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Konfliktfähigkeit
              • Verantwortungsbewusstsein und Fähigkeit zu selbstständigen Handeln 

              Wir bieten

              • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
              • Pädagogische Begleitung
              • Verlässliche freie Zeiten in den Ferien

              Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

              Ansprechpartnerin

              Mareike Wulff-Eichholz
              Verwaltung Ambulante Dienste
              Offene Hilfen Kiel
              Telefon 0431 6484-246
              Opens window for sending emailE-Mail

              Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
              Offene Hilfen Kiel
              Verwaltung Ambulante Dienste
              Mareike Wulff-Eichholz
              Hamsstr. 66
              24114 Kiel
              Opens window for sending emailE-Mail


              Pädagogische und medizinische Fachkräfte

              Wir suchen für die Ambulanten Dienste - Offene Hilfen Kiel –

              Pädagogische und medizinische Fachkräfte

              zum Beispiel Erzieherinnen und Erzieher, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger sowie pädagogische Hilfskräfte (auch ohne abgeschlossene pädagogische Ausbildung) für die Betreuung von Kindern in Nachmittagsangeboten, an Ganztagsschulen (Grundschulen und Förderzentren), für Ferien- und Freizeitmaßnahmen und für die Schulbegleitung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen.

              Außerdem suchen wir interessierte Mitarbeitende, die im Bereich Familienunterstützender Dienst (FUD) stundenweise Betreuungen von Menschen mit Behinderungen übernehmen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter: externer Link in einem neuen Fensterwww.drachensee.de/ambulante-dienste/offene-hilfen-kiel/

              Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

              Ansprechpartnerin

              Mareike Wulff-Eichholz
              Verwaltung Ambulante Dienste
              Offene Hilfen Kiel
              Telefon 0431 6484-246
              Opens window for sending emailE-Mail

              Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
              Offene Hilfen Kiel
              Verwaltung Ambulante Dienste
              Mareike Wulff-Eichholz
              Hamsstr. 66
              24114 Kiel
              Opens window for sending emailE-Mail


              pädagogische/pflegerische Aushilfe (als Nachtwache)

              wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Wohnhaus Postillionweg 24 eine

              pädagogische / pflegerische Aushilfe (als Nachtwache)

              mit durchschnittlich 10 Wochenstunden im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Die Stelle ist auf zwei Jahre bzw. bis zum Ende der Ausbildung bzw. des Studiums befristet.

              Die Bereitschaft zu Wochenend- bzw. Feiertagsdienst ist erforderlich.

              Ihre Aufgaben

              • Sicherstellung der Versorgung im pflegerischen und sozialen Bereich
              • Ansprechpartner/in zur Nachtzeit
              • Vergabe von Nacht- und Frühmedikation nach ärztlicher Anordnung

              Ihr Profil

              • pädagogische / pflegerische Erfahrungen/Studium Soziale Arbeit, Erzieher/in oder verglb.
              • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
              • Sozial- und Methodenkompetenz
              • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

              Wir bieten

              • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
              • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
              • individuelle Einarbeitung

              Wenn Sie diese anspruchsvolle Tätigkeit interessiert, senden Sie bitte Ihre vollständigen  Bewerbungsunterlagen bis zum 10. August 2018 an:

              Ansprechpartnerin

              Sandra Bartels
              Leitung Personalwirtschaft
              Stiftung Drachensee
              Telefon 0431 6484-250
              Opens window for sending emailE-Mail

              Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
              Stiftung Drachensee
              Personalwirtschaft
              Sandra Bartels
              Hamburger Chaussee 219
              241113 Kiel


              pädagogische/pflegerische Aushilfe

              wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Wohnhaus Postillionweg 24 eine

              pädagogische/pflegerische Aushilfe

              mit durchschnittlich 10 Wochenstunden im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Die Stelle ist auf 2 Jahre bzw. bis zum Ende der Ausbildung / des Studiums befristet.

              Die Bereitschaft zum Schichtdienst (keine Nachtbereitschaften) ist erforderlich, ebenso wie Wochenend- und Feiertagseinsätze.

              Ihre Aufgaben

              • Alltagsbegleitung von Bewohnerinnen und Bewohnern mit Behinderungen (Senioren) in ihrem Zuhause
              • Unterstützung einer weitestgehend selbständigen Teilhabe am Leben in der Gesellschaft, insb. der Gemeinschaft
              • Unterstützung der individuellen Handlungsfähigkeit sowie Förderung der Eigeninitiative und des Sozialverhaltens 

              Ihr Profil

              • pädagogische Erfahrungen / Studium Soziale Arbeit, Erzieherin / Erzieher oder vglb.
              • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
              • Sozial- und Methodenkompetenz
              • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

              Wir bieten

              • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
              • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
              • individuelle Einarbeitung

              Wenn Sie diese anspruchsvolle Tätigkeit interessiert, senden Sie bitte Ihre vollständigen  Bewerbungsunterlagen bis zum 10. August 2018 an:

              Ansprechpartnerin

              Sandra Bartels
              Leitung Personalwirtschaft
              Stiftung Drachensee
              Telefon 0431 6484-250
              Opens window for sending emailE-Mail

              Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
              Stiftung Drachensee
              Personalwirtschaft
              Sandra Bartels
              Hamburger Chaussee 219
              241113 Kiel


              Fahrerinnen/Fahrer

              Im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob 450 EUR) suchen wir ab sofort vorerst befristet für ein Jahr

              Fahrerinnen/Fahrer

              für die Beförderung von Menschen mit Behinderungen.

              Die Arbeitszeit umfasst bis zu 49 Stunden monatlichin Teilzeit am Vormittag und Nachmittag. Eine Fahrerlaubnis Klasse B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3) ist zwingend erforderlich.

              Der Stundenlohn beträgt 9,18 € - es wird zusätzlich ein Zuschuss für die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte gezahlt. Dieser Zuschuss wird nicht auf die geringfügige Beschäftigung angerechnet.

              Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

              Stiftung Drachensee
              Fuhrparkleitung - Herr Kunde
              Hamburger Chaussee 334
              24113 Kiel
              Telefon 0431 6484-261, mobil 0151 70919569
              Opens window for sending emailE-Mail

              oder

              Stiftung Drachensee
              Anke Hamdorf
              Hamburger Chaussee 334
              24113 Kiel
              Telefon 0431 6484-150
              Opens window for sending emailE-Mail


              Initiativbewerbungen

               
              Kein passendes Stellenangebot dabei? Sie wollen Drachenseerin oder Drachenseer werden, sind motiviert und qualifiziert? Dann bewerben Sie sich initiativ bei uns unter:
              Opens window for sending emailbewerbungen(at)drachensee.de