Jobs

Seiteninhalt

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten:
Sollten Sie mit unseren Ansprechpartner/innen in Kontakt treten, so erfolgt die Preisgabe Ihrer persönlichen Daten (Name, Anschrift, E-Mail Adresse) Ihrerseits auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Stiftung Drachensee speichert und verarbeitet Ihre Daten grundsätzlich im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und entsprechend der landesspeziefischen Datenschutzbestimmungen nur zum Zwecke der jeweiligen Informationsauskunft und zur Wahrung berechtigter einer Geschäftsinteressen im Hinblick auf die von Ihnen gewünschte Beratung. Eine Weitergabe an Dritte oder Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von Ihnen bei der Stiftung Drachensee gespeicherten Daten und deren Löschung. Hierzu wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: Sönke Lintzen


 
Die Stiftung Drachensee ist eine der größten Institutionen für Menschen mit Behinderungen in Schleswig-Holstein. Sie setzt sich bürgerschaftlich, gemeinnützig und nachhaltig für die Interessen von Menschen mit Behinderungen ein. Sie stärkt mit ihren differenzierten Angeboten in den Lebenswelten Wohnen, Arbeiten, Bildung und Freizeit die Möglichkeiten der Teilhabe und verfolgt konsequent das Ziel, dass Menschen mit Behinderungen gleichberechtigt und selbstbestimmt leben.

 

Aktuelle Stellenausschreibungen der Stiftung Drachensee

Assistenz des Vorstands

Für bundesweite und internationale Aktivitäten sucht die Stiftung Drachensee eine engagierte und kompetente Person für das Aufgabengebiet 

Assistenz des Vorstands

für bundesweite und internationale Angelegenheiten, in Vollzeit (39 Wochenenstunden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

  • Koordination der bundesweiten und internationalen Aktivitäten des Vorstands
  • Interne und externe Informations- und Kommunikationsschnittstelle des Vorstands
  • Administrative Tätigkeiten (Terminplanung, Abrechnung, Dateimanagement)
  • Organisation von Sitzungen und Geschäftsreisen, aktive Teilnahme im Kreis leitender Akteure, Terminnachbereitung einschließlich Zeitplanung und Übernahme von Arbeitspaketen
  • Fachliche Mitwirkung bei Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, Strategien, bundesweiter und internationaler Vernetzung
  • Wissenschaftliche Recherchen, Präsentationen und Publikationen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (mindestens Master oder Diplom)
  • Hohes Engagement bei der Arbeit für und mit Menschen mit Behinderungen
  • Internationale Erfahrungen oder Auslandsaufenthalte
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gern auch weitere Fremdsprachen
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Administration
  • Professionalität und Routine im Umgang mit digitalen Techniken und Medien
  • Organisationstalent und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausgewiesenes Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Interdisziplinäres Wissen, Denken und Handeln
  • Soziale, kommunikative und Diversity-Kompetenzen
  • Souveränes Auftreten
  • Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft

Wir bieten

  • Ein äußerst spannendes und sich weiterentwickelndes Aufgabengebiet mit einem Mix aus operativen Allround-Aufgaben und vielfältigen Herausforderungen außerhalb der Routine
  • Die Zusammenarbeit in einem hoch-motivierten, freundlichen und kollegialen Team
  • Eine individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Personalentwicklungsangebot
  • Eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten und Lebensarbeitszeitkonten
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Ein unbefristetes Arbeitsbverhältnis

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Angelika Wyluda unter E-Mail: wyluda[at]drachensee.de oder telefonisch unter: 0431 - 6484-101 zur Verfügung

Wenn Sie diese anspruchsvolle Tätigkeit interessiert, senden Sie bitte Ihre vollständigen  Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich elektronisch und in nur einer Datei bis spätenstens 06. Juni 2018 an:

Stiftung Drachensee, Personalwirtschaft, E-Mail: Bewerbungen[at]drachensee.de

Die Bewerbungsgespräche finden vorraussichtlich am Freitag, 22. Juni 2018 in Kiel statt.

Ansprechpartnerin

Sandra Bartels
Leitung Personalwirtschaft
Stiftung Drachensee
Telefon 0431 6484-250
Opens window for sending emailE-Mail


Fuhrparkleitung (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fuhrparkleitung (m/w)

in Vollzeit. Die Stelle ist befristet bis zum Ende der Freistellung des bisherigen Stelleninhabers als Betriebsratsvorsitzender.

Ihre Aufgaben

  • Verwaltung, Planung, Steuerung und Kontrolle des Fuhrparks mit dem Schwerpunkt Personenbeförderung der Menschen mit Behinderungen
  • Verantwortung für einen reibungslosen Betriebsablauf der Beförderungstouren
  • Personal- und Fahrzeugeinsatzplanung
  • Anleitung, Führung sowie Qualifizierung und Fortbildung des Fahrpersonals
  • Koordinierung, Planung und Kontrolle der Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Erfassung fahrzeugbezogener Rechnungen und Gutschriften
  • Schnittstelle zum Versicherungsmakler (Schadensbearbeitung, Abwicklung und Analyse)
  • Anwendung und Umsetzung bestehender und neuer Gesetze zum Thema Beförderungs- und Transportwesen

Ihr Profil

  • abgeschlossene kfm. Ausbildung mit Fahrzeug-technischem Hintergrund oder eine Fahrzeug-orientierte handwerkliche Ausbildung mit verwaltungstechnischem Hintergrund
  • eine für die Position angemessene Berufserfahrung im Bereich Fuhrparkmanagement
  • ausgeprägtes Kommunikations- und Koordinationsgeschick
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie Belastbarkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B bzw. C mit Zusatzqualifikation bis 7,5t erforderlich

Wir bieten

    • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
    • ein gutes Arbeitsumfeld
    • individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
    • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten
    • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung
    • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen

    Wenn Sie diese anspruchsvolle Tätigkeit interessiert, senden Sie bitte Ihre vollständigen  Bewerbungsunterlagen bis spätenstens 02. Juni 2018 an:

    Ansprechpartnerin

    Sandra Bartels
    Leitung Personalwirtschaft
    Stiftung Drachensee
    Telefon 0431 6484-250
    Opens window for sending emailE-Mail


    Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter

    Wir suchen für die Ambulanten Dienste - Offene Hilfen Kiel – für die Begleitung von Schülerinnen und Schülern in Schulen in Kiel und Umgebung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter

    Die Stellen sind befristet bis zum 6. Juli 2018. Es besteht die Option auf Verlängerung.

    Die Arbeitszeit beträgt je nach Maßnahme 10 bis 35 Wochenstunden.

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Schulbegleitung unterstützen die Schülerinnen und Schüler entsprechend der individuellen Erfordernisse und Bedarfe im Unterricht und leiten sie zur selbständigen Teilhabe zielorientiert an. Die Unterstützung wird im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“ gewährt.

    Nicht übernommen werden Tätigkeiten, die in der Zuständigkeit der Lehrkraft bzw. des Unterrichts liegen.

    Ihre Aufgaben

    • Unterstützung in der sozialen Interaktion und Kommunikation
    • Hilfestellung bei der Orientierung im Schulalltag
    • Unterstützung in der Mobilität auf dem Schulgelände
    • Anleitung zur Reduzierung von Stresssituationen
    • Förderung der Selbstständigkeit
    • Unterstützung in der Konfliktlösung
    • Anleitung zur Abwehr von eigengefährdenden Verhaltens
    • Anleitung in Situationen fremdgefährdenden Verhaltens durch klare Grenzsetzung
    • Begleitung von Ausflügen und Klassenfahrten erwünscht

    Ihr Profil:

    • Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher oder vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrungen im Umgang mit Kindern und/oder Jugendlichen
    • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Konfliktfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein und Fähigkeit zu selbstständigen Handeln 

    Wir bieten

    • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
    • Pädagogische Begleitung
    • Verlässliche freie Zeiten in den Ferien

    Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Ansprechpartnerin

    Mareike Wulff-Eichholz
    Verwaltung Ambulante Dienste
    Offene Hilfen Kiel
    Telefon 0431 6484-246
    Opens window for sending emailE-Mail

    Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
    Offene Hilfen Kiel
    Verwaltung Ambulante Dienste
    Mareike Wulff-Eichholz
    Hamsstr. 66
    24114 Kiel
    Opens window for sending emailE-Mail


    Pädagogische und medizinische Fachkräfte

    Wir suchen für die Ambulanten Dienste - Offene Hilfen Kiel –

    Pädagogische und medizinische Fachkräfte

    zum Beispiel Erzieherinnen und Erzieher, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger sowie pädagogische Hilfskräfte (auch ohne abgeschlossene pädagogische Ausbildung) für die Betreuung von Kindern in Nachmittagsangeboten, an Ganztagsschulen (Grundschulen und Förderzentren), für Ferien- und Freizeitmaßnahmen und für die Schulbegleitung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen.

    Außerdem suchen wir interessierte Mitarbeitende, die im Bereich Familienunterstützender Dienst (FUD) stundenweise Betreuungen von Menschen mit Behinderungen übernehmen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter: externer Link in einem neuen Fensterwww.drachensee.de/ambulante-dienste/offene-hilfen-kiel/

    Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Ansprechpartnerin

    Mareike Wulff-Eichholz
    Verwaltung Ambulante Dienste
    Offene Hilfen Kiel
    Telefon 0431 6484-246
    Opens window for sending emailE-Mail

    Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
    Offene Hilfen Kiel
    Verwaltung Ambulante Dienste
    Mareike Wulff-Eichholz
    Hamsstr. 66
    24114 Kiel
    Opens window for sending emailE-Mail


    Mitarbeiter/in im Gruppendienst

    im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Wohnverbund Postillionweg 24 eine/n

    Mitarbeiter/in im Gruppendienst

    mit 35 Wochenstunden. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Die Bereitschaft zum Schichtdienst einschließlich Wochenend- und Feiertagsdiensten ist erforderlich.

    Ihre Aufgaben

    • Unterstützung bei alltagspraktischen Tätigkeiten von Seniorinnen/Senioren mit Behinderung
    • Übernahme von Bezugsbetreuung
    • Interne Teilhabeplanung und Dokumentation
    • Planung und Durchführung von Gruppenaktivitäten/ tagesstrukturierenden Angeboten
    • Individuelle Begleitung von Bewohnerinnen und Bewohnern bei Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Hauses
    • Umgang mit Medikamenten

    Ihr Profil

    • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger/in, Altenpfleger/in oder vglb.
    • teamfähig, belastbar, flexibel
    • Sozial- und Methodenkompetenz

    Wir bieten

    • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
    • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
    • individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
    • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten
    • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung
    • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen

    Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Mai 2018 an:

    Ansprechpartnerin

    Sandra Bartels
    Leitung Personalwirtschaft
    Stiftung Drachensee
    Telefon 0431 6484-250
    Opens window for sending emailE-Mail

    Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
    Stiftung Drachensee
    Personalwirtschaft
    Sandra Bartels
    Hamburger Chaussee 219
    241113 Kiel


    pädagogische/pflegerische Aushilfe

    wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Wohnhaus Postillionweg 24 eine

    pädagogische/pflegerische Aushilfe

    mit durchschnittlich 9,25 Wochenstunden im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Die Stelle ist auf 2 Jahre bzw. bis zum Ende der Ausbildung / des Studiums befristet.

    Die Bereitschaft zum Schichtdienst (keine Nachtbereitschaften) ist erforderlich, ebenso wie Wochenend- und Feiertagseinsätze.

    Ihre Aufgaben

    • Alltagsbegleitung von Bewohnerinnen und Bewohnern mit Behinderungen (Senioren) in ihrem Zuhause
    • Unterstützung einer weitestgehend selbständigen Teilhabe am Leben in der Gesellschaft, insb. der Gemeinschaft
    • Unterstützung der individuellen Handlungsfähigkeit sowie Förderung der Eigeninitiative und des Sozialverhaltens 

    Ihr Profil

    • pädagogische Erfahrungen / Studium Soziale Arbeit, Erzieherin / Erzieher oder vglb.
    • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
    • Sozial- und Methodenkompetenz
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

    Wir bieten

    • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
    • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
    • individuelle Einarbeitung

    Wenn Sie diese anspruchsvolle Tätigkeit interessiert, senden Sie bitte Ihre vollständigen  Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Mai 2018 an:

    Ansprechpartnerin

    Sandra Bartels
    Leitung Personalwirtschaft
    Stiftung Drachensee
    Telefon 0431 6484-250
    Opens window for sending emailE-Mail

    Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
    Stiftung Drachensee
    Personalwirtschaft
    Sandra Bartels
    Hamburger Chaussee 219
    241113 Kiel