Postillionweg 26

Konzept des Wohnverbundes

Unser Konzept können Sie hier kostenlos herunterladen: Initiates file downloadKonzept Wohnverbund

Konzepte des Ambulant Betreuten Wohnens

Das Initiates file downloadKonzept des Ambulant Betreuten Wohnens können Sie hier kostenlos herunterladen.

Außenansicht eines Hauses
Die Verwaltung des Wohnverbundes im Postillionweg 30

Aktuelles/Newsletter

Erfahren Sie Neuigkeiten zur Stiftung Drachensee oder laden Sie sich unseren Newsletter direkt herunter.
interner LinkZu den Neuigkeiten

Seiteninhalt

Wohnhaus Postillionweg 26

Postillionweg 26, 24113 Kiel
Hausleitung: Frauke Jacobsen
Telefon 0431 6484-630
Opens window for sending emailE-Mail

 

Einzelzimmer: 30
Einzugsjahr: 1984

 

Mittendrin

Im Wohnhaus Postillionweg 26 leben 30 Menschen mit Behinderungen in zwei Wohngruppen sowie in einem Appartement im Erdgeschoss. Sie erhalten je nach dem Grad ihrer Handlungsfähigkeit eine individuell gestaltete Unterstützung. Das Haus verfügt über vier Etagen. Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in Einzelzimmern mit Duschbad. Im Haus arbeiten acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach dem Bezugsbetreuungssystem. Im Wohnhaus Postillionweg 26 wird eine Nachtbereitschaft angeboten.

Im Sommer spielt sich das Leben bei uns vor allem draußen ab: In geselliger Runde verbringen wir ganze Nachmittage oder Abende im Garten. Dann kann man im Liegestuhl die ruhige Lage in vollen Zügen genießen. Da Faulenzen zwar ganz schön ist, auf Dauer aber doch zu wenig, unternehmen wir viel in unserer freien Zeit: Reiten oder Kino, Kegeln oder Dartturniere, Malen oder Schwimmen.

Mit dem Bus ist man ruckzuck in der Kieler Innenstadt, eine Bushaltestelle findet man fast direkt vor dem Haus. Die Werkstatt am Drachensee ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Hier lebt man eben mittendrin.

interner LinkZurück